Mehr als nur Kloppstock

Veröffentlicht: 3. Dezember 2010 in Aktuelles

Sie fehlt mir.

Seit 14 Tagen haben wir uns nur einmal kurz gesehen und wenig telefoniert. Ich merke, dass ich den Gedankenaustausch vermisse. Ich könnte jetzt auch eine lange Liste an Eigenschaften aufzählen und gleich einem Turteltäubchen schwülstige Kloppstockgedichte verfassen.
Ja auch dieses Schwärmen empfinde ich – verliebt sein wie ein Teenager.
Viel wichtiger ist mir diese Persönlichkeit, mit der ich mich reiben kann, mit der ich gestalten kann (und schon fängt die Litanei an … 🙂 ).

Sie fehlt mir. Ganz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.