Diese Woche

Veröffentlicht: 10. Dezember 2010 in Rückblick, Träume

Ich habe mich über ihre überraschten Augen gefreut, als wir uns im Matsch trafen. Ich hoffe, dass der Genuss sowohl innerlich wie äußerlich sehr angenehm sein wird. Guten Freunden gibt man …

Ich habe die letzten Wochen den Blues. Die Begegnungen mit meiner Liebe sind sehr kurz oder müssen sehr formal sein. Wenig persönlicher Austausch ist möglich. Die Tage hetzen einfach durch die Zeit und ehe ich auch nur einmal an mich denken kann ist eine weitere Woche vorbei.

Bald ist Weihnachten, das Familienfest. Ich werde es mit meiner Frau und meinen Kindern verbringen. Ich habe mir schon überlegt ob ich sie einladen soll. Wir haben für die Feiertage noch kein Programm und so könnten wir alle gemeinsam essen, Weihnachten feiern.
Sie fehlt mir so sehr.

Am Donnerstag habe ich mich an den Tag vor 30 Jahren erinnert, ich war ein 16 jähriger Teenager, wild, lange Haare. Musik, die Ideen und Ideale der 60er und 70er habe ich 2 Jahre vorher entdeckt und so war ich wie vom Donner gerührt als die 7:00Uhr-Nachrichten mit der Schlagzeile aufmachten: „John Lennon ist tot“.
Ich habe die restlichen Nachrichten nicht mehr wahrgenommen. Danach lief die Hymne.

Heute verbinde ich mit allem was Lennon hier so einzigartig singt meine Liebe, meine Verehrung für Sie.

Ich träume immer noch von einer Zukunft für uns beide.

ICH LIEBE DICH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.