fEuer

Veröffentlicht: 12. Mai 2012 in Gedanken
Schlagwörter:, , ,

feuer quell der wärme
feuer zerstörer
feuer quell des lichts
feuer vernichter
feuer quell des lebens
feuer verdeber
feuer quell der leidenschaft
feuer liquidator
feuer quell der lust

FEUER
KONTROLLE
FEUER
PROBE
FEUER
ZAUBERER

aNGST IST EIN SCHLECHTER rATGEBER
IM uMGANG MIT fEUER
eRFRIEREN oder vERBRENNEN
mEIN fEUER wÄRMT

Kommentare
  1. nouniouce sagt:

    Hallo 64er,
    das ist sehr poetisch. Mir gefällt dieses Gedicht.
    Eine kleine Kritik, ich hoffe es ist okay: Ich würde die letzte Zeile weglassen, denn die Aussage kommt durch die Zeilen vorher (und das Bild) bereits rüber. Sie zerstört ein wenig den Zauber, der ansonsten so stark vorhanden ist.
    Gruß Nouniouce

    • 1964er sagt:

      Diese letzte Zeile – darüber habe ich lange gegrübelt. Sie reduziert die Interpretationsmöglichkeiten – am Ende habe ich mich dafür entschieden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.