Archiv für August, 2012

Versteckt – oder Beinah

Veröffentlicht: 27. August 2012 in Aktuelles, Leben
Schlagwörter:, , , , , , ,

Ich war kurz davor diesen Blog hier, Volllust aufzugeben. Wollte mich eingraben, nichts mehr von all dem wissen.

Hab noch ein paar Kommentare geschrieben und heimlich gelesen.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Ein Ende – oder wie riecht eigentlich…?

Veröffentlicht: 20. August 2012 in Aktuelles, Träume
Schlagwörter:, , , ,

Er ist schuld, dass mich diese Stadt interessiert, ach was fasziniert. Seine Hymne hat mich dazu gebracht mehr über diese Stadt herauszufinden.

(mehr …)

Enyas Tränen – August 2012

Veröffentlicht: 18. August 2012 in Leben, Träume
Schlagwörter:, , , , ,

Ich wusste es wird nicht leicht, ich wusste dass ich am Ende feuchte Augen haben würde. (mehr …)

Heidi oder das Parfum hat die Jahre überdauert

Veröffentlicht: 12. August 2012 in Rückblick
Schlagwörter:, , ,

Immer wieder kommt durch meinen Auszug nostalgisches zum Vorschein.

Heute habe ich durch ein altes Fotoalbum von mir geblättert. Auf den ersten Bildern werde ich eingeschult, die letzten Bilder zeigen den Beginn des Teenageralters.
Das Album habe ich neugierig in die Hand genommen, weil davon ein süßlicher Geruch ausging. Am Ende fielen dann aus dem Album einige alte Briefe.

(mehr …)

was …

Veröffentlicht: 7. August 2012 in Gedanken
Schlagwörter:

ist real?
bilde ich mir ein?
will enya mit mir erleben?
wird nach dieser op geschehen?
will ich im warten auf sie aushalten?
ist mein weg in der trennung von haus und hof?
kann ich dafür tun, dass mein traum in erfüllung geht?
ermutigt mich eigentlich jeden morgen eine sms zu schreiben?
geschieht mit mir wenn enya mich irgendwann zurückweisen wird? (mehr …)

ich wollte das schon immer tun oder DANKE

Veröffentlicht: 7. August 2012 in Aktuelles
Schlagwörter:, , , , ,

Als ich vor mittlerweile fast zwei Jahren begonnen habe zu bloggen, hatte ich nicht im Sinn, dass irgendjemand immer wieder zurückkommen könnte und meine Gedanken, Fetzen meiner Sehnsüchte, die Wadis meiner Tränen interessant findet. (mehr …)

Keine Ahnung

Veröffentlicht: 6. August 2012 in Gedanken, Träume
Schlagwörter:, , ,

Es fällt mir immer schwerer die Tür hinter mir zu schließen…

(mehr …)