Für ein buntes Deutschland

Veröffentlicht: 30. Dezember 2014 in Aktuelles, Gedanken
Schlagwörter:, ,

In diesem Blog geht und ging es immer um das was mir wichtig ist.

ARSCH huh, ZÄNG ussenander

war ein Beitrag über die aufkommende Fremdenfeindlichkeit, bzw. die bunte Initiative der Kölner gegen die neue Ausgrenzung.

Leider hat ausgerechnet in dieser so liberalen Stadt am 26. Oktober diesen Jahres der Marsch des Mobs begonnen. Als auf den Demos diese unaussprechlichen Organisation in Dresden Weihnachtslieder gesungen wurden, ist mir vollkommen schlecht geworden. Ich hatte vor dem Fernseher während der Tagesschau einen unbeschreiblichen Würgreiz. Hat einer begriffen wie die Weihnachtsgeschichte endet – mit der Flucht nach Ägypten und den Kindermorden des Herodes.

Deutschland hat von den Menschen die zu uns kamen profitiert, unsere Gesellschaft ist bunter, vielfältiger geworden. Pizza, Döner sind genauso selbstverständlich wie Özil, Boateng und so viele Andere.

Ich bin wütend wenn unter aufgrund einiger Extremisten die Menschen verunglimpft werden die Schutz vor Armut, Verfolgung und Vertreibung suchen.

Ich habe die Petition

Für ein buntes Deutschland – eine Million Unterschriften gegen Pegida!

unterschrieben. Aktuell sind knapp 250.000 Menschen ebenso wie ich der Meinung, dass die Mehrheit nicht schweigen darf. Die Mehrheit muss sich eine Stimme verschaffen.

Bitte unterstützt diese Petition.

Viele können sich noch an die späten 80er und 90er Jahre erinnern, dieses Lied ist aus dieser Zeit und hat nichts, aber auch gar nichts von seiner Brisanz verloren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.