Wieverfastelovend

Veröffentlicht: 11. Februar 2015 in Uncategorized

Endlich …

vor 6 Jahren hab ich es das letzte Mal geschafft so richtig in das rheinische Lebensgefühl einzutauchen.

Für alle die nicht begreifen was in den nächsten Tagen abgeht hier in Kölle, in Bonn…
probiert es erst gar nicht. Erlebt die Bönnsche, die Kölsche, erlebt die Menschen, die Freiheit, dann könnt ihr spüren was Karneval ist.

Das Fest der Toleranz, des Miteinanders, der Liebe und der Freiheit…

Ich hab mir zur Einstimmung und für alle die Karneval nicht kennen dieses Lied ausgesucht – es hat soviel Aktuelles…

eine Kleinigkeit noch – glaub nicht wenn Du Fasching, Fasnet oder sonst was in der Art kennst, dass Du Karnval, dass Du Fastelovend kennst. Du musst durch die Kneipen ziehen, ene met drenke, gebützt werden, singen und feiern

In diesem Sinn

Alaaf!

Kommentare
  1. Niggelo sagt:

    Dann sehen wir dich erst wieder am Aschermittwoch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.