Entsetzlich

Veröffentlicht: 15. November 2015 in Leben
Schlagwörter:,

Faschismus ob politisch oder religiös kann nur mit den Werten Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit besiegt werden.

Es lebe die Freiheit, es lebe das Leben

Kommentare
  1. knipserei sagt:

    ja, es wird einfach nichts anders übrig bleiben, auch wenn es immer schwerer und anstrengender werden wird. das ist jedenfalls so mein momentanter (negativer) eindruck. ich hätte nie gedacht, dass ein europäer im 21. jahrhundert um sowas noch kämpfen muss. aber die werte sind wohl in größerer gefahr als ich dachte.
    (dein filmzitat ist echt klasse!)

    • 64er sagt:

      Terror und Fanatismus wird uns wohl immer begleiten und sind zwangsläufige Bestandteile von Freiheit.
      In den 70er und 80er Jahren erlebten wir den Linksterrorismus der RAF oder der roten Brigaden, in Spanien und Irland tobten Nationalterroristen wie die IRA oder die baskischen Separatisten.
      Später ist es dann auch in Deutschland mit den Hooligans so heftig geworden, dass man sich nicht mehr in die Nähe eines Fußballstadions trauen konnte…
      Freiheit muss man sich täglich mit Worten und Taten erhalten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.