Van de Graf Generator

Veröffentlicht: 13. November 2018 in Aktuelles, Leben
Schlagwörter:, , ,

Schon mal gehört? Nee? In Physik nicht aufgepasst? Na egal, Bildung kann ja mittlerweile Tante Guggl oder Onkel Wicki. Also such mal.

Nö, ich geh nicht unter die Bildungsblogger. Ich kann aber mit Fug und Recht behaupten, dass sowas auch zwischen Menschen besteht und verdammt noch mal dieser Van de Graf ist dagegen ein Waisenknabe. Heute erst erlebt und noch voller Adrenalin, Endorphin, Kokainach nee das ist was anderes, Testosteron und wasweißichesnochallesankörpereigenenHighmachDrogen gibt.

Den ganzen lieben langen Tag saß sie neben mir, den ganzen lieben langen Tag ist Hochspannung zwischen uns beiden hin und her gesprungen. Bitte, wie soll man sich da auf Zahlen und Daten konzentrieren, wenn…?

Passiert ist nix oder doch? Ach ist auch egal, es war ein cooler Tag. Es hat Spaß gemacht ich habe ihre Gegenwart genossen und irgendwann kleine Experimente gemacht.
Was passiert wenn ich mich von ihr weg lehne. Wo sieht sie hin,wenn sie denkt ich blicke eine andere Person an. Wie sieht sie mich an, wenn ich sie direkt anspreche und dabei noch ein wenig näher komme.

Ich hab mich in einem Rausch gebadet. Es war einfach prickelnd, es hat so laut geknistert, dass es sich fast schon nach Knallen angehört hat.
Ich habe ihren Duft gerochen, ich habe ihre Stimme gehört, ich habe sie beobachtet, ich habe Bilder geträumt.

Heute war es manchmal nur schwer, bis genau zum Rand der Schwelle zu gehen. Ich hatte Spaß daran das Feuer in mir zu zünden, mit der Flamme zu spielen und mir dabei nicht die Finger verbrannt.

Ich frage mich nur, wie sehr lässt sie zu was in ihr abgeht?

Ich beobachte wie sie sich verträumt die Schenkel hochstreichelt, wie sie sich mit der Hand über die Brust fährt, wie sie den Mund leicht geöffnet mit der Zunge die Lippen befeuchtet, wie sie mir ihren Oberkörper entgegenreckt.

Scheiße ja, es macht mich an. So richtig. Es macht mich hart.
Ja, ich habe Lust sie anzufassen. Ich möchte sie am Liebsten an mich ziehen.
Verdammt ich werde geil neben ihr.

Doch nein, ich werde das nicht tun. Nein, kein Chef der seine Mitarbeiterin belästigt, kompromitiert und mißbraucht.

Stiller Genießer, Träumer  und ich hab Spaß daran.

Auf jeden Fall bin ich wieder im Reinen, kann ich über die Frau mit Bauch nur noch müde lächeln. Aber das ist ohnehin eine andere Geschichte.

Jetzt sing ich erst mal, so ganz ohne Bitterkeit. Komm Bestie, renn einfach, macht einfach Spaß und gute Laune…

.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.