Neben mir

Veröffentlicht: 28. November 2018 in Leben
Schlagwörter:, , , ,

 

Nein, ich steh nicht neben mir. Es ist nur so, Du, neben mir. Es ist ein gutes Gefül.

Allerdings…

dann will ich Dich berühren

dann will ich Dich küssen

dann begehre ich Dich umso mehr

dann will ich Dich

 

Auf dem Rückweg frierst Du in der Kälte der Nacht. Auf dem Rückweg sinnierst Du wie Du Dich auf Deinem Hotelzimmer aufwärmen wirst und ich denke …

ich will Dich berühren

ich will Dich küssen

ich begehre Dich umso mehr

ich will Dich

Morgen fahren wir im Zug, dann bringe ich Dich  im Dunkeln zu Dir nach Hause…

dann werde ich Dich berühren wollen

dann werde ich Dich küssen wollen

dann werde ich Dich umso mehr begehren

dann werde ich Dich wollen

Am Ende werde ich zu mir nach Hause fahren, an nicht gemachte Dummheiten denken und dieses Gefühl spüren.

Am Ende werde ich wollen durch denken ersetzen.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.