Prinzipien oder Lass es zu

Veröffentlicht: 2. September 2012 in Gedanken, Träume, Zukunft
Schlagwörter:,

Wir haben uns unter ungewöhnlichen Umständen kennengelernt. Eine Begegnung, die „nur“ auf Sex ausgerichtet war. Es ist nicht dabei geblieben. Ich musste sie wiedersehen. Immer wieder, immer öfter habe ich mich aus meiner Ehe gestohlen mich mit ihr getroffen. Sehr schnell war mir klar, dass da mehr ist. Bei mir, bei ihr.

Dann habe ich meinen ganzen Mut zusammengekratzt  und Ihr erzäht, dass ich sie liebe.
Wir haben darüber gesprochen, sie hat mir von ihren Prinzipien erzählt. Prinzipien die sie für ihren Schutz, braucht …

Wir treffen uns weiter, ich spüre, dass jenseits dieser Prinzipien ein Gefühl ist…

Gestern hat ein Blogger einen Text mit einem vollkommen anderen Ziel geschrieben, er hat mir das aus dem Herzen geschrieben was ich Enya schon lange sagen wollte. Es fehlten die Worte.

Danke Nouniouce!

Lass es zu

Veröffentlicht am 1. September 2012 | 2 Kommentare

Diese Gedanken,
die Du in Deinem Kopf hast,

die verstörenden Bilder,
die bei Dir immer wieder
entstehen,

drücken Deine Sehnsucht
aus,

die Dinge, die Du tun
möchtest,
und die Dinge, Du getan
haben willst,

auch die Dinge,
über die Du noch nie
gesprochen hast.

Sie sind in Ordnung.
Sie sind nicht falsch.

Sie sind nicht schlecht.

Sie sind perfekt.

Lass es zu!
© Nouniouce

Kommentare
  1. nouniouce sagt:

    Ich danke Dir! Es ist wirklich sehr schön, dass Dich meine Worte so ansprechen und bei Dir etwas auslösen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.