Archiv für die Kategorie ‘Verzweiflung’

Denk ich an Deutschland…

Veröffentlicht: 24. September 2017 in Aktuelles, Verzweiflung
Schlagwörter:,

Es ist einfach nur furchtbar, wenn in dem Land das mit den Nationalsozialisten die verheerendsten Jahre der Menscheit zu verantworten hat, 72 Jahre nachdem dieses menschenverachtende Regime beendet wurde, Nazis die drittstärkste Kraft im Bundestag geworden sind.

Ich schäme mich!

… und sagt hinterher nicht wieder, ihr hättet nichts gewusst

Werbeanzeigen

Hey Mr. President

Veröffentlicht: 27. August 2016 in Aktuelles, Gedanken, Verzweiflung
Schlagwörter:, ,

ich habe so die Schnauze voll von Euch skrupellosen, menschenverachtenden Herrschern! (mehr …)

Zwei Monate ist das schon her? Zwei Monate taumle ich durch mein Leben? Zwei Monate schnappe ich an der Wasserkante nach Luft?

Wird Zeit wieder aufzustehen. (mehr …)

Salz im Cappuccino

Veröffentlicht: 26. Februar 2014 in Verzweiflung
Schlagwörter:, ,

Es war ein anstrengender Tag. Englisch-Deutsch-Englisch abwechselnd und immer wieder fehlt ein Wort – was heißt noch mal Palettenförderanlage auf englisch?

Der Abend musste einfach entspannend werden. Therme, Oase der Ruhe ich hab mich daruf gefreut und die Hitze genossen. Dann ist es passiert, einfach so… (mehr …)

Was ist schon Glück…

Veröffentlicht: 12. März 2013 in Verzweiflung
Schlagwörter:, , ,

Wann hört das auf?

Fühle mich verprügelt, heute ist alles wie durch Watte…

Die nächste Krebsdiagnose bei Enya.

Ich habe Angst um sie

Am Samstag dachte ich dass man nicht tiefer in ein schwarzes Loch fallen kann. Habe gefeiert, mein neues Leben, ohne sie, es war grausam, lachend mit innerlichem Heulkrampf. Am Sonntag eine Nachricht, dann gings langsam besser, wusste, verstand was passiert war, trauerte still mit ihr. (mehr …)

100 – Jubiläum aus der Gruft

Veröffentlicht: 3. September 2012 in Aktuelles, Verzweiflung
Schlagwörter:, , , ,

Scheiß Nacht um 1:30Uhr aufgewacht, schweißgebadet, irgendwas stimmt nicht. Uff wenigstens kein Anruf, keine schlechte Nachricht im Display. (mehr …)

Klick oder die Tretmine ist explodiert

Veröffentlicht: 27. Juni 2012 in Verzweiflung
Schlagwörter:, , ,

Plötzlich hat es geknallt, die Explosion hat einfach alles weggerissen. Ich stehe verbrannt in zerissenen Kleidern vor den Trümmern. Keine Sirenen, kein Rettungswagen, keine Feuerwehr. (mehr …)

es kann doch nicht sein

Veröffentlicht: 28. Mai 2012 in Aktuelles, Verzweiflung
Schlagwörter:,

Ende der Reise
by Brings

War ganz schön weit bis hierher
hinter uns die Dünen
und vor uns liegt das blaue Meer
Wir haben uns gestritten
und wieder Frieden gemacht
unterwegs haben wir geweint
und zusammen viel gelacht
Du sagst, das ist es wohl gewesen
weiter geht’s hier nicht

habe ich richtig gehört, was Du da sagst
komm und halt gefälligst, was Du versprichst
Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

Sind wir wirklich losgezogen
um irgendwann mal da zu sein
bist Du lebensmüde
für sowas ist die Welt zu klein
Hast Du schon genug gesehen
willst Du nicht mehr weitergehen
hier ist das Morgen,
wie das Heute die selbem Stories,
die selben Leute

Du sagst, das ist es wohl gewesen
weiter geht’s hier nicht
habe ich richtig gehört, was Du da sagst
komm und halt gefälligst, was Du versprichst

Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind
Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

Das nächste Meer kann noch blauer sein
und dahinter ein Strand für uns allein
und haben wir uns ausgeruht werden wir weitergehen –
wir bleiben niemals stehen

Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind
Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

Die Musik dazu muss man sich leider denken

Ertragen – oder Hiob war im Paradies

Veröffentlicht: 22. Mai 2012 in Verzweiflung
Schlagwörter:, ,

KREBS SIE HAT KREBS

Seit  3 Stunden weiß ich, dass sie Krebs hat! Mein Kopf platzt! Ich weiß nicht mehr was ich denken soll! Ich kann sie nicht sehen, kann sie nicht mehr in den Arm nehmen. Noch diese Woche wartet das Messer…

ANGST EINFACH BLANKE ANGST

Diese Scheiß Krankheit

When A Blind Man Cries
by Deep Purple

If you’re leaving, close the door.
I’m not expecting people anymore.
Hear me grieving, lying on the floor.
Whether im drunk or dead, i really ain’t too shure.
I’m a blind man, I’m a blind man and my world is pale.
When a blind man cries, Lord, you know, that ain’t a sadder tale.

Had a friend once in a room.
Had a good time but it ended much to soon.
In a cold month in that room.
Found a reason for the things we had to do.
I’m a blind man, I’m a blind man, now my room is cold.
When a blind man cries, Lord, you know, he feels it from his soul.

Deep_Purple_When_a_blind_man_cries